0

Weiter einkaufen

Dein Einkauf in vier Schritten

1.

Lege wie auf dem Wochenmarkt Produkte von verschiedenen Erzeugern in deinen Warenkorb. Gib deine Bestellung bis Montag, 10 Uhr ab.
Hier kannst du deinen Einkauf starten.

Einkaufen bei Viktualia: Lege Produkte von verschiedenen Bauernhöfen in deinen Korb
2.

Wähle eine Abholstation, von der du deinen Einkauf abholen möchtest.
Oder unter "Abholstation finden" schon vorher auswählen.

3.

Bezahlung: Viktualia schickt dir per E-Mail eine Rechnung.
Am Freitag nach der Lieferung buchen wir den Rechnungsbetrag per Lastschrift von deinem Konto ab. 

4.

Deine Einkäufe warten am Mittwoch in der Abholstation auf dich. Die zu kühlenden Lebensmittel bleiben dank Mehrweg-Kühltaschen frisch. 

Wissenswertes rund um den Einkauf

Wie oft muss ich bestellen?
So oft du möchtst. Wir liefern einmal pro Woche. Du kannst jede Woche bestellen oder seltener – ganz nach Bedarf. Wenn du möchtest, erinnern wir dich per E-Mail an deine nächste Bestellung.

Gibt es einen Mindestbestellwert? 
Ja, er liegt bei 30 Euro.

Wann hole ich meine Einkäufe ab? 
Wir liefern immer mittwochs. Je nach Abholstation gibt es bestimmte Zeiten, zu denen du kommen kannst. Die Zeiten findest du auf der Karte (öffentliche Abholstation) oder in deinem Kundenkonto (nicht-öffentliche Abholstation).

Soll ich zum Abholen eine Tasche mitbringen?
Die Kühltasche oder auch die ganze Kiste kannst du mit nach Hause nehmen, wenn du möchtest, und innerhalb von drei Wochen zurückgeben. Oder du bringst deine eigene Tasche mit.

Viktualia - Hofeinkauf
Viktualia - Hofeinkauf